Ordnungen & Co.

Landesjugendordnung

Die Landesjugendordnung ist die Grundlage für die Arbeit und die Struktur der DLRG-Jugend Berlin.

Wesentliche Inhalte der Landesjugendordnung sind:

  • das Leitbild der DLRG-Jugend Berlin
  • Regeln zur Zusammensetzung und Wahl der Vorstände und Tagungen der DLRG-Jugend Berlin

Geschäftsordnung der DLRG LV Berlin e.V.

Da wir in Berlin keine eigene Geschäftsordnung für die Arbeit in der DLRG-Jugend haben, ist für uns auch die Geschäftsordnung unseres Stammverbands von Bedeutung. Hier sind Regelungen für den Ablauf von Sitzungen und Wahlen enthalten. Die Geschäftsordnung ist im Gegensatz zur Landesjugendordnung deutlich mehr auf den Ablauf von ordnungsgemäßen Sitzungen ausgerichtet. 

Satzung der DLRG LV Berlin e.V.

Die Satzung ist das vergleichbare Dokument zur Landesjugendordnung im Stammverband. Da der Stammverband im rechtlichen Sinne der eigentliche Verein ist, ist die Satzung dennoch auch für uns relevant. So ist beispielweise die Jugend und die Zugehörigkeit der Mitglieder zu Jugend hier definiert.

Ordnung der DLRG-Jugend, Bundesebene

Die Ordnung der DLRG-Jugend, Bundesebene ist die Grundlage für die Arbeit der DLRG-Jugend auf Bundesebene. Hier ist insbesondere die Struktur der DLRG-Jugend auf Bundesebene beschrieben. Zuletzt gabe es hier umfangreiche Änderungen in der Struktur und damit verbunden auch in der Arbeitsweise.

Weitere Informationen hierzu sind auf den Seiten der DLRG-Jugend, Bundesebene zu finden.

Mehr

Geschäftsordnung der DLRG-Jugend, Bundesebene

Die Geschäftsordnung der DLRG-Jugend, Bundesebene regelt insbesondere die Durchführung von Sitzungen und Tagungen der Organe sowie aller Gremien der DLRG-Jugend (nachstehend
Tagungen) im Rahmen der Ordnung der DLRG-Jugend, Bundesebene. Für uns kann sie bei einer Situation relevant werden, bei der wir in keiner der zuvor genannten Dokuemnte eine Regelung haben. Dann kann auch die Geschäftsordnung der DLRG-Jugend, Bundesebene für uns sinngemäß angewendet werden.